Inhalt überspringen
Webshop
Hauchen Sie Ihrem Simulator neues Leben ein

ASL 5000 Lungen-Simulator

Erweitertes Training für das Beatmungsgerät-Management für den SimMan 3G, SimMan 3G Trauma, SimMan Essential und SimMan Essential Bleeding.

Sie können jetzt mit dem neuen ASL 5000 Lungen-Simulator Ihren SimMan für das Beatmungsmanagement (Beatmungsmodi) einsetzen. Diese in Gemeinschaftsarbeit entwickelte Lösung integriert den Atmungssimulator ASL 5000 von IngMar Medical beim SimMan 3G, SimMan Essential, SimMan Essential Bleeding und SimMan 3G Trauma von Laerdal Medical.

Mit dem ASL 5000 Lungen-Simulator können Sie mit allen am Markt erhältlichen Beatmungsgeräten:

o PEEP- Beatmung >20cm H2O simulieren
o Nichtinvasive Beatmung durchführen
o Spontanatmung mit realistischem Luftstrom in den oberen Atemwegen darstellen
o Spontanatmungsunterstützende Beatmung trainieren

Bestelloptionen

Bestellnummer 212-11950

ASL 5000 Lungenadapter

ASL 5000 Lungenadapter

Für Kunden, die bereits einen ASL 5000 und einen kompatiblen SimMan besitzen. Die Bestellung enthält: Einen physischern Adapter zwischen ASL 5000 und SimMan und ein LLEAP-Plugin.

Bestellnummer 212-11955

ASL 5000 Lungenlösung

ASL 5000 Lungenlösung

Für Kunden, die bereits einen kompatiblen SimMan besitzen. Bestellung enthält: Den ASL 5000 und ASL 5000 Lungenadapter.

Kompatible Simulatoren

Der SimMan 3G ist ein Patientensimulator, mit dem sowohl neurologische als auch physiologische Symptome dargestellt werden können. Er ist einfach zu bedienen und verfügt über innovative Technologien wie automatische Arzneimittelerkennung.

SimMan 3G

Laerdal hat zusammen mit Spezialisten den SimMan 3G weiterentwickelt, damit dem Militär und zivilen Rettungsdiensten ein Trauma-Patientensimulator zur Verfügung steht. Der SimMan 3G Trauma ist perfekt geeignet, um das schnelle Einschätzen von Trauma-Notfällen zu trainieren. Es können erforderliche Eingriffe wie Blutstillung, Traumaversorgung und Atemwegsmanagement simuliert werden. Die robuste Ausführung des Simulators bietet Ihnen die Flexibilität in einer geschützten Trainingsumgebung eines Simulationszentrums, als auch im Krankenhaus, im Rettungswagen sowie bei militärischen Einsätzen zu trainieren.

SimMan 3G Trauma

Der SimMan Essential ist ein realistischer, kabelloser Ganzkörpersimulator eines Erwachsenen. Er ist mit wichtigen klinischen Funktionen ausgestattet, mit denen Atemwegs, Atmungs-, Herz- und Kreislauf-Management trainiert werden können.

Verbesserung der Überlebenschancen von Patienten

Der ASL 5000 Lungen-Simulator  und der ASL 5000 Lungen-Adapter wurden in Zusammenarbeit mit IngMar Medical entwickelt - dem  Marktführer im Bereich der Beatmungssimulation.

Technische Daten

  • Kann an jedes Beatmungsgerät abgeschlossen werden – wie ein echter Patient
  • Simuliert eine große, exakt einstellbare Bandbreite von Lungenfunktionen
    • Dehnbarkeit: 0,5 bis 250 ml/cmH2O
    • Widerstand: 8 bis 150 cmH20/l/s
  • Simuliert Szenarien mit einem spontan atmenden Patienten, der an ein Beatmungsgerät angeschlossen ist
    • Spontane Atemanstrengung (0 bis -100 cmH2O) und -rate (passiv bis 150 bpm) einstellbar
    • Simuliert spontanes Atemkontroll-Zeitverhältnis (I:E)
    • Ermöglicht erweiterte Szenarien zum Beatmungsgerät-Management wie Patient-Beatmungsgerät-Asynchronität, Entwöhnungsversuche und Wellenformanalyse
    • Funktioniert mit allen Beatmungsmethoden, umfasst Druck-/Volumenkontrolle, Druckunterstützung, APRV, PAV, HFOV, NIV
  • Demonstriert die Behandlungseffekte von PEEP bei allen klinisch relevanten Einstellungen, einschließlich Werten > 20 cmH20
  • Problemlose Aktivierung vorprogrammierter Atemzustände mit unterschiedlichem Schweregrad, darunter Normal, Asthma, ARDS, Interstitielle Lungenerkrankung (ILD) und COPD
    • Erstellung und Speicherung einer unbegrenzten Anzahl von nutzerdefinierten Atemzuständen wie Pneumothorax, Bronchospasmus, Pneumonie, Husten, Mukoviszidose, akutes Lungenödem und mehr
  • Kompatibel mit SimMan® 3G, SimMan ® 3G Trauma, SimMan® Essential und SimMan® Essential Bleeding
You must be logged in to submit the form.