Inhalt überspringen
Notfallversorgung & Traumamanagement

SimMan Vascular

Verbesserung der Überlebenschancen von Patienten durch akute Interventionsverfahren

SimMan Vascular verfügt über alle Funktionalitäten der SimMan-Familie und enthält nun auch die VIST-Technologie von Mentice, um das Potenzial für immersive Trainingskurse auf endovaskuläre Spezialisten, Katheterlabor-Teams und Rettungsdienste auszuweiten.

SimMan Vascular verfügt mit realistischer Anatomie, korrekter klinischer Funktionalität, bedienerfreundlicher Software und integriertem Video-Debriefing über die gesamte SimMan-Funktionalität und bietet damit die Möglichkeit, zahlreiche grundlegende und weiterführende klinische Skills ohne Risiko für Patienten zu üben. SimMan Vascular ist für akute endovaskuläre Versorgung ausgelegt und ermöglicht einer großen Bandbreite von medizinischen Fachkräften aus allen Bereichen der Patientenfürsorge ein pädagogisch effektives Training von Teamwork-, Führungs- und Kommunikationsskills.

In Zusammenarbeit mit Mentice

Die Mentice-Technologie mit ihrem Fokus auf endovaskulärer Behandlung erschließt zusätzliche Möglichkeiten zum Skilltraining bei der akuten Versorgung für Teams und Einzelpersonen aus den Bereichen Rettungsdienst, Pflege, Katheterlabor, Intervention, Anästhesie und Strahlungssicherheit.

Mehr Realismus beim Training und im Einsatz

SimMan Vascular ermöglicht es Einzelpersonen und Teams, in ihrer tatsächlichen Arbeitsumgebung zu trainieren – egal, ob vor Ort bei einem Notfall, im Krankenwagen, im Krankenhaus oder sogar im Kampfeinsatz beim Militär. SimMan Vascular ist komplett kabellos, eigenständig, robust und zuverlässig. Es bietet ein innovatives und immersives Training, wann und wo immer es gebraucht wird.

Training verschiedener vaskulärer Maßnahmen

Vaskuläres Trauma

• Situationsanalyse
• Dynamischer Patientenmonitor
• REBOA durch Rettungsdienst oder im Krankenhaus
• Partielle REBOA
• Diagnostische Bewertung
• Beckenembolisation

Akuter ischämischer Schlaganfall

  • Verbesserung von Klinikprozessen
  • Neurologische Bewertung
  • Interventionelle Diagnose
  • Thrombektomie
  • Absaugen
  • Ballonkatheter
  • Patienten-Komplikationen

Kardiologie

• Vorgehensplanung
• Herzkatheterisierung
• Einsatz von Ballons
• Stent-Implantation
• Aspiration
• Temporärer Draht

Patientenmonitor

Mit detaillierter Patientenüberwachung während der Durchführung des Trainings. Einschließlich:

• Dynamische Reaktion
• Ballonokklusion der Aorta
• ST-Hebung
• Ventrikuläre Fibrillation
• No-Reflow
• Perforationen