Inhalt überspringen

HeadBed II – HWS Immobilisation-Set

Das Kopffixiergerät HeadBed II ist ein wasserfester Kopffixierer für den Einmalgebrauch, der dank seines freien Ohrenzugangs eine rasche und einfache Beurteilung des Patienten ermöglicht. HeadBed II ermöglicht eine Fixierung auf den meisten Spineboards und ist für Erwachsene, Kinder und Kleinkinder geeignet.

Übersicht

Zweckmäßig für den Einmalgebrauch

Das Kopffixiergerät HeadBed II besteht aus einem wachsbeschichteten, gerillten Brett, das auch widrige Wetterverhältnisse übersteht. Die Helfer können den Kopf rasch und problemlos immobilisieren: Der Patient wird auf das Brett gelegt, das HeadBed II fixiert, und dann wird die Einheit mit den patentierten beidseitigen Klebebändern auf dem Spineboard gesichert.

Maximale Fixierung mit minimalen Lagerungsanforderungen. HeadBed II wird vollkommen flach gelagert, sodass Sie problemlos größere Stückzahlen von Fixierern und anderer Ausrüstung lagern können. Da HeadBed II komplett für den Einmalgebrauch gedacht ist, entfällt jeglicher Reinigungsaufwand.


Alle Kopffixierer von Laerdal sind latexfrei, röntgendurchlässig sowie zur Computer- und Kernspintomografien geeignet.


You must be logged in to submit the form.